Burckhardt Compression erwirbt Minderheitsbeteiligung an Arkos Field Services und stärkt dadurch sein amerikanisches Servicegeschäft

Burckhardt Compression und Arkos Field Services, LP (“Arkos”) haben eine Vereinbarung unterzeichnet und abgeschlossen, wonach Burckhardt Compression eine 40%-Beteiligung an Arkos übernimmt. Arkos ist mit annähernd 300 Mitarbeitenden ein erfahrener Anbieter von Dienstleistungen und Ausrüstung für die Industrie im Bereich Gasverdichtung mit einem Jahresumsatz von rund 75 Mio. Dollar. Ursprünglich der Bereich After Sales eines…

Burckhardt Compression feiert Einweihung der neuen Montagehalle in Busan, Südkorea

Die neue Montagehalle in Busan, Südkorea, ist für die Montage sowie Testläufe für die Brenngas-Kompressorlösung für die Schiffsindustrie vorgesehen. Zudem plant Burckhardt Compression dort den Aufbau eines Kompetenzzentrums für die rahmenmontierten Laby®-GI Kompressoren. Als ein Highlight der neuen Montagehalle ist Burckhardt Compression stolz, den ersten Prüfstand zum Einfahren der Laby®-GI Kompressoren auf Betriebstemperatur vorzustellen. Die…

Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2015

Höherer Bestellungseingang im Bereich Components, Services & Support (CSS) Mit einem Bestellungseingang von CHF 254.2 Mio. im ersten Semester 2015 konnte das ausser-ordentlich hohe Niveau des Vorjahres nicht ganz erreicht werden. Der Bereich Compressor Systems (CS) verbuchte vor allem Aufträge für Anwendungen im Bereich Gastransport und -lagerung sowie Raffinerie und Petrochemie; insgesamt betrug der Bestellungseingang…

Burckhardt Compression feiert Einweihung der neuen Montagehalle in Winterthur

Bereits ein Jahr nach der Grundsteinlegung konnte Burckhardt Compression seine neue Montagehalle in Winterthur einweihen. Die neue Halle entspricht modernsten Industriestandards und vergrössert die bestehende Werkfläche um ca. 2‘300 m2 auf ca. 33‘300 m2. In seiner Ansprache zur Einweihungsfeier lobte Marcel Pawlicek, CEO, die am Neubau Beteiligten: „Auch als Traditionsunternehmen mit über 170-jähriger Geschichte können…

Burckhardt Compression: Personelle Veränderung in der Geschäftsleitung

Martin Heller übernahm die Position als Vice President Business Development im April 2012. Davor war er in verschiedenen Führungsfunktionen für Burckhardt Compression tätig, unter anderem leitete er während über zwölf Jahren den Bereich Verkauf Compressor Systems des Unternehmens. Per 31. Dezember 2015 tritt Martin Heller nun auf eigenen Wunsch in den vorzeitigen Ruhestand. Der Verwaltungsrat…

Generalversammlung von Burckhardt Compression: Sämtliche Anträge des Verwaltungsrates angenommen

Nach der Begrüssungsansprache von Verwaltungsratspräsident Valentin Vogt und einem Rück­blick von CEO Marcel Pawlicek und CFO Rolf Brändli auf das Geschäftsjahr 2014 genehmigten die Aktionäre Jahresbericht, Konzernrechnung und Jahresrechnung 2014. Ebenfalls stimmten sie dem Antrag zu, eine Bruttodividende von CHF 10.00 je Aktie auszuschütten. Alle vorgeschlagenen Statutenänderungen wurden von der Generalversammlung angenommen. Die bisherigen Verwaltungsrats-Mitglieder…

Verwaltungsrat der Burckhardt Compression beschliesst Änderungsantrag an die Generalversammlung vom 4. Juli 2015

Der Verwaltungsrat der Burckhardt Compression hatte sich bei den ursprünglich vorgeschlagenen Werten an den Mittelwerten der bisher bekannten Schweizer Lösungen orientiert. Zwei grosse Schweizer Anwaltskanzleien hatten diese Mittelwerte ermittelt, und beide waren unabhängig voneinander auf den durchschnittlichen Wert “zehn zusätzliche Mandate total, davon maximal fünf in börsenkotierten Unternehmen” gekommen. Die von Burckhardt Compression ursprünglich vorgeschlagenen…

Geschäftsjahr 2014: Bestellungseingang auf hohem Vorjahresniveau – Weiterer Umsatzanstieg – Höherer Betriebsgewinn – Unveränderte Dividende

Erneut Bestellungen für über eine halbe Milliarde Franken Mit einem geringfügig tieferen Bestellungseingang von CHF 514.1 Mio. (Vorjahr CHF 517.1 Mio.) überschritt Burckhardt Compression wie schon 2013 zum zweiten Mal in der Geschichte die Grenze von CHF 500 Mio. Einen entscheidenden Beitrag dazu leistete das CSS-Geschäft (Components, Services & Support), das im Bestellungseingang von CHF 130.8 Mio….

Burckhardt Compression erfolgreich mit patentierter Brenngasversorgungslösung Laby®-GI für Dual- und Tri-Fuel Schiffsantriebe

Die Schiffseigentümer haben sich mit dem patentierten Brenngas-Kompressorsystem Laby®-GI von Burckhardt Compression für die kraftstoffsparendste und emissionsärmste Antriebslösung entschieden. Die bestellten Systeme werden auf mehreren LNG-Tankern (LNG für Liquefied Natural Gas, Flüssigerdgas) mit einer Kapazität von jeweils 174‘000 Kubikmetern zum Einsatz kommen (in einigen Fällen als redundante Systeme). Das Laby®-GI Kompressorsystem versorgt die Brenngaseinspritzung des…

Anpassung der Erwartungen für das Geschäftsjahr 2014 – positiver Ausblick für das Geschäftsjahr 2015

Verändertes währungspolitisches Umfeld Die Schweizerische Nationalbank hat am 15. Januar 2015 entschieden, die Kursuntergrenze des Schweizer Frankens gegenüber dem Euro von CHF 1.20 aufzugeben. Dieser Entscheid beeinflusst auch die finanziellen Resultate des laufenden Geschäftsjahres (Abschluss per 31. März 2015) von Burckhardt Compression. Die angepassten Erwartungen basieren auf einem Wechselkurs des Schweizer Frankens zum Euro von…