Burckhardt Compression ernennt neues Geschäftsleitungsmitglied

9. Januar 2012

Martin Heller, Leiter Verkauf Neumaschinen bei Burckhardt Compression und Mitglied der Geschäftsleitung, übergibt seine Verantwortung per 1. April 2012 an Dr. Daniel Schillinger. Herr Heller übernimmt auf diesen Zeitpunkt den Bereich Business Development.

Per 1. April 2012 übernimmt Dr. Daniel Schillinger (52) die Verantwortung für den Bereich Verkauf Neumaschinen bei Burckhardt Compression und wird Mitglied der Geschäftsleitung. Dr. Schillinger ist zurzeit Leiter Vertrieb und Marketing auf Gruppenebene einer internationalen Industriefirma. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich Vertrieb/Marketing, Bereichsleitung und Mitarbeit in Geschäftsleitungen, welche er bei international agierenden Unternehmungen wie Hilti, Mettler Toledo, Grundfos, Landis&Gyr und ABB erworben hat.

Burckhardt Compression wird im Rahmen der mittelfristigen Planung in verschiedenen Märkten die Vertriebsorganisation stärken bzw. aufbauen. Martin Heller, seit 2000 verantwortlich für den Verkauf von Neumaschinen, übernimmt per 1. April 2012 den Bereich Business Development bei Burckhardt Compression und wird mit seinen Marktkenntnissen und seiner Erfahrung im internationalen Vertrieb als Mitglied der Geschäftsleitung die Aufbauprojekte vorantreiben. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung danken an dieser Stelle Martin Heller für seine grossen Verdienste in seiner bisherigen Funktion und freuen sich, dass sich Herr Heller nun dezidiert der wichtigen Marktentwicklung widmen wird.

„Mit der Übernahme des Bereichs Business Development durch Martin Heller können wir fokussiert die Marktentwicklungsziele unserer Strategie umsetzen. Dies steht in Ergänzung zur weiteren Entwicklung des Neumaschinengeschäftes. Es freut mich deshalb sehr, mit Dr. Daniel Schillinger eine erfahrene Persönlichkeit mit entsprechendem Leistungsausweis für uns gewonnen zu haben. Dieser Schritt ermöglicht uns, parallel an unseren Aufbauzielen zu arbeiten“, sagte Marcel Pawlicek, CEO von Burckhardt Compression.

 

Über Burckhardt Compression

Burckhardt Compression ist weltweit einer der Marktführer im Bereich Kolbenkompressoren und der einzige Hersteller, der eine komplette Reihe von Labyâ (Labyrinthkolben-), Prozessgas- und Hyper-Kompressoren anbietet. Sie werden benötigt, um Gase zu verdichten, zu kühlen oder zu verflüssigen. Zu den Kunden zählen unter anderen multinationale Konzerne der Bereiche Chemie, Petrochemie, Raffinerie, Industriegase sowie Gastransport und -lagerung. Mit führender Kompressortechnologie, hochwertigen Kompressorkomponenten und einem umfassenden Serviceangebot unterstützt Burckhardt Compression die Kunden im Bestreben, die Lebenszykluskosten ihrer Kolbenkompressoranlagen zu minimieren.

 

Kontakt:

Marcel Pawlicek, CEO
Tel.: +41 (0)52 262 55 00
Fax: +41 (0)52 262 00 51
[email protected]
www.burckhardtcompression.com