Burckhardt Compression liefert API618 Prozessgas-Kompressoren für grösste H2-Verflüssigungsanlage in Südkorea

25. August 2021

Burckhardt Compression wurde als Kompressorlieferant für eine Wasserstoff-Verflüssigungsanlage in Südkorea nominiert. Die Bestellung umfasst drei API618 Prozessgas-Kompressoren für die Verdichtung von Wasserstoff innerhalb des Verflüssigungsprozesses.

Die neue Installation in Südkorea ist die grösste Wasserstoff-Verflüssigungsanlage der Welt. Sie ist Teil der Strategie des Landes, die globale Führung im Bereich der Förderung von Wasserstoff als sauberer Energieträger zu halten. Die Anlage wird die Produktion im Jahr 2023 aufnehmen und wird in der Lage sein täglich bis zu 90 Tonnen flüssigen Wasserstoffs zu generieren.

Burckhardt Compression wird die Verflüssigungsanlage mit drei Kompressorsystemen beliefern, die je über eine Wellenleistung von 6.6 MW verfügen. Die Kompressoren verdichten den Wasserstoff von atmosphärischem Druck auf 58 bar und werden parallel eingesetzt, um die Kapazität der Verflüssigungsanlage zu erhöhen.

Burckhardt Compression bietet ein umfassendes Portfolio an Kompressoren für verschiedene Wasserstoff-Anwendungen an. Die weltweit führende Technologie der Kolbenkompressoren des Unternehmens stehen für höchste Wasserstoff-Reinheit und für die längsten Wartungsintervalle. Zusätzlich bietet Burckhardt Compression ein vollständiges Angebot an Dienstleistungen und Services, die durch ein weltweites Netzwerk an Service-Einrichtungen unterstützt werden.