Burckhardt Compression: Wechsel in der Geschäftsleitung

11. September 2012

Lukas Betschon, Leiter Design & Manufacturing bei Burckhardt Compression und Mitglied der Geschäftsleitung, verlässt die Firma auf eigenen Wunsch. Ad interim übernimmt Marcel Pawlicek, CEO und ehemaliger Leiter Design & Manufacturing, die Führung der Abteilung.

Lukas Betschon übernahm anfangs Juli 2011 den Bereich Design & Manufacturing bei Burckhardt Compression. Er verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Mit seinem Austritt im Lauf des Monats September 2012 übernimmt Marcel Pawlicek, CEO von Burckhardt Compression, interimistisch die Führung der Abteilung. Pawlicek leitete das Design & Manufacturing von 2008 bis 2011. Der Prozess zur Neubesetzung der Funktion ist eingeleitet und die Regelung der Nachfolge wird sobald erfolgt bekanntgegeben. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung danken Lukas Betschon für seinen Einsatz und wünschen ihm für  seine Zukunft alles Gute.

 

Über Burckhardt Compression

Burckhardt Compression ist weltweit einer der Marktführer im Bereich Kolbenkompressoren und der einzige Hersteller, der eine komplette Reihe von Labyâ (Labyrinthkolben-), Prozessgas- und Hyper-Kompressoren anbietet. Sie werden benötigt, um Gase zu verdichten, zu kühlen oder zu verflüssigen. Zu den Kunden zählen unter anderen multinationale Konzerne der Bereiche Chemie, Petrochemie, Raffinerie, Industriegase sowie Gastransport und -lagerung. Mit führender Kompressortechnologie, hochwertigen Kompressorkomponenten und einem umfassenden Serviceangebot unterstützt Burckhardt Compression die Kunden im Bestreben, die Lebenszykluskosten ihrer Kolbenkompressoranlagen zu minimieren.

 

Kontakt:

Marcel Pawlicek, CEO
Tel.: +41 (0)52 262 55 00
Fax: +41 (0)52 262 00 51
[email protected]
www.burckhardtcompression.com