Ergebnisse 2020

ergebnisse 2020 – Feedback einholen ist bei uns die norm

Herzlichen Dank, dass Sie sich Zeit für uns genommen haben. Wir schätzen Ihre Rückmeldungen sehr.

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass sich Verbesserungen nicht über Nacht erzielen lassen. Vielmehr handelt es sich um einen längeren Prozess, bei dem wir gemeinsam die wesentlichen Meilensteine im Blick behalten müssen. Nach der Analyse der Umfrageergebnisse haben wir folgende Massnahmen ergriffen:

  • Bestimmung von Verbesserungsmassnahmen, die sofortige Wirkung zeigen
  • Erarbeitung globaler und lokaler Massnahmenpläne zu Kernthemen, bei denen wir uns mittel- oder langfristig verbessern müssen
  • Kommunikation der Ergebnisse an unsere Kunden und Eröffnung der Möglichkeit, lokal relevante Aspekte zu besprechen

Es ist unser Ziel uns in den Bereichen zu verbessern, in denen wir Optimierungspotenzial bestimmt haben. Diese sind grundlegend für eine noch bessere Zusammenarbeit, sowie unser Ziel ein führender Serviceanbieter für alle Marken zu werden, zu erreichen. 

 

1. LEISTUNGSBEWERTUNG

Die Ergebnisse widerspiegeln die globale Sicht und versinnbildlichen, worauf sich Burckhardt Compression als Unternehmen konzentriert und wo wir unsere Stärken und Schwächen sehen. Die Gegebenheiten vor Ort können sich daher anders und differenzierter präsentieren. Ebenso sind auch die Massnahmenpläne an die lokalen Märkte anpassbar.

Erfolgsfaktoren

Der Umfrage zufolge sind Sie mit unserer Engineering-Kompetenz sowie den Problemlösungsfähigkeiten unserer Servicetechniker am zufriedensten. Dies bestätigt, dass unser Personalentwicklungsprogramm sowie die Schulung unserer Mitarbeitenden sich positiv ausgewirkt haben. Zudem hat die Umfrage gezeigt, dass unser strukturierter «Health Check»-Ansatz (Compressor System Integrity Survey, CSIS) unsere Position im Bereich Engineering-Lösungen gefestigt hat.

 

Höchste Zufriedenheit bei der
Engineering-Kompetenz und den Servicetechnikern
Tiefste Zufriedenheit bei der
Eigeninitiative und den Reparaturzeiten.

 

Verbesserungspotential

Gleichzeitig hat die Umfrage aber auch ergeben, dass bei der Eigeninitiative und den Reparaturzeiten am meisten Verbesserungspotenzial besteht. Obwohl wir bezüglich Eigeninitiative Fortschritte gemacht haben, können wir uns in diesem Bereich noch weiter verbessern.

Aus diesem Grund wollen wir noch mehr Webinare via TechXchange für Sie organisieren. Über diese Plattform stellen wir Engineering-Lösungen vor, reagieren auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und informieren Sie proaktiv über neue Technologien. Zudem haben wir die Nutzung virtueller und digitaler Kanäle intensiviert und organisieren beispielsweise virtuelle Kundenanlässe, um schneller und einfacher auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können. Darüber hinaus informieren wir Sie künftig häufiger über Neuigkeiten aus dem Hause Burckhardt Compression.

Wir erweitern unser Serviceangebot, indem wir weitere Service-Center eröffnen. Dadurch können wir näher bei Ihnen sein und rascher auf Ihre Anliegen reagieren.

2. Markenwahrnehmung

Was die Wahrnehmung von Burckhardt Compression betrifft, sind wir erfreut, dass 73 % von Ihnen uns als führenden Serviceanbieter sehen. 88 % verbinden Burckhardt Compression mit Serviceleistungen, aber nur 60 % der Umfrageteilnehmenden war bewusst, dass wir Serviceleistungen für alle Marken bieten. Wir haben bereits Massnahmen erarbeitet, um unsere Servicekompetenz und Serviceleistungen für alle Kompressormarken besser zu bewerben.

 

3. Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Mehr als 80 % der Teilnehmenden an unserer Umfrage haben einige oder sogar wesentliche Verbesserungen festgestellt. 86 % haben bestätigt, dass sie mit Burckhardt Compression und unserem Angebot zufrieden sind. Wir sind optimistisch, dass wir unsere Produkte, Dienstleistungen und internen Prozesse mit diesem auf Kundenfeedback basierenden Verbesserungsprozess weiterentwickeln und der bestmögliche Partner für Sie sein können.

 

Möchten Sie wissen, an welchen Verbesserungen wir in Ihrem Land arbeiten? Bitte kontaktieren Sie Ihren Vertriebsverantwortlichen vor Ort, oder wenden Sie sich direkt an das Voice-of-Customer-Team (über den Kontakt-Button links).