MAN ME-GI Motoren

Kraftstoffversorgung für Handelsschiffe mit MAN ME-GI Motoren

Unsere Marine High-Pressure Kompressoren sind in der Lage das BOG zu verdichten, sodass es in die ME-GI Hochdruck-Motoren eingespiesen werden kann.
 

Kundenvorteile

  • Tiefe Investitionskosten (CAPEX)
  • Gasdichtes Kurbelgehäuse erhöht die Sicherheit
    und verhindert Gasverlust
  • Möglichkeit zur Installation von redundanten
    BOG-Kompressoren
  • Tiefer Energieverbrauch reduziert die
    Betriebskosten (OPEX)
  • Kleine Grundfläche und minimiertes Gewicht
  • Geringe Komplexität für eine einfache
    Systemintegration
  • Wartung durch Schiffsbesatzung möglich
  • Einfache parallele Betreibung eines Verdampfers
  • Komplettes Angebot an Service-Dienstleistungen

 

Design-Merkmale

  • Robustes Design für die Schifffahrt
  • Direkt angetrieben mittels Elektromotor
  • Auf Schwingungsdämpfern montiert
  • Wassergekühlte Zylinder und Gaskühler
  • Integriertes Schmierölsystem angetrieben durch die Kurbelwelle
  • Konform mit IMO, IGF und IGC Bestimmungen
  • Entwickelt nach den Standards der Schifffahrt

 

 
 

Prozessskizze

 

 

Technische Daten

Typ
 
Max. Tempo
UpM
Nennleistung
kW
Massenstrom*
kg/h
Breite
mm
Höhe
mm
Länge
mm
Gewicht
kg
MHP-A-310 1’180 168 450 3’200 3’650 5’200 14’000
MHP-C-310 1’180 350 900 3’250 3’150 6’700 24’700

 
*Zusammensetzung Gas: CH4/N2-85/15%. Ansaugdruck: 1.03 – 1.1 bar a. Ansaugtemperatur (vorgewärmt): –40 °C