WinGD X-DF & Hilfsmotoren

LNG BOG Management für WinGD X-DF und Hilfsmotoren der Handelsschifffahrt

Unsere ölfreien Laby® Kompressoren sind in der Lage das BOG zu verdichten, sodass es in Hilfsmotoren und/oder WinGD X-DF Motoren eingespiesen werden kann.
 

Kundenvorteile

  • Gasdichtes Kurbelgehäuse erhöht die Sicherheit
    und verhindert Gasverlust
  • Kryogener Betrieb ohne Vorwärmen des BOG
  • Tiefer Energieverbrauch reduziert die Betriebskkosten (OPEX)
  • Tiefe Wartungskkosten dank Labyrinthdichtung
  • Geringe Komplexität für eine einfachere
    Systemintegration
  • Wartung durch Schiffsbesatzung möglich
  • Einfache parallele Betreibung eines Verdampfers
  • Komplettes Angebot an Service-Dienstleistungen

 

Design-Merkmale

  • Robustes Design gemäss Standards der Schifffahrt
  • Kontaktlose und ölfreie Gasverdichtung
  • Einzigartige, verschleissfreie Labyrinthdichtung
  • Direkt angetrieben mittels Elektromotor
  • Wassergekühlte Zylinder und Gaskühler
  • Integriertes Schmierölsystem angetrieben durch die Kurbelwelle
  • Minimierte Schwingungen
  • Konform mit IMO, IGF und IGC Bestimmungen

 

 
 

Kontaktlose Labyrinthdichtung


 

Technische Daten

Typ
 
Max. Tempo
UpM*
Nennleistung
kW
Max. Volumenstrom
m3/h**
Min. Gastemperatur
°C
2KL90 880 101 400 -140
2KL140 580 242 1’200 -140

 
*60 Hz Netzfrequenz **Abhängig von Gaszusammensetzung, Gastemperatur und Ansaugdruck des Kompressors