Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an führendem chinesischem Hersteller von Kolbenkompressoren Shenyang Yuanda Compressor Co., Ltd.

11. März 2016

Burckhardt Compression unterzeichnete am 10. März 2016 den Vertrag zur Übernahme von 60% von Shenyang Yuanda Compressor Co., Ltd., dem führenden Hersteller von Kolbenkompressoren in China.

Shenyang Yuanda Compressor Co., Ltd. erzielte 2015 mit seinen 650 Mitarbeitenden einen Umsatz von CHF 110 Mio. Mit dieser Akquisition verschafft sich Burckhardt Compression lokale Marktnähe in zusätzlichen Marktsegmenten, weitet das Produktportfolio zur Abdeckung unterschiedlicher Marktbedürfnisse aus und erhält direkten Zugang zu einer gut etablierten, lokalen Zulieferkette. Das Closing findet voraussichtlich im April/Mai 2016 statt. Beide Parteien haben zu weiteren Vertragsmodalitäten Stillschweigen vereinbart.

Am 10. März 2016 unterzeichnete Burckhardt Compression mit Ren Xiwen, Mehrheitsaktionär und Gründer von Shenyang Yuanda Compressor Co., Ltd. (Shenyang Yuanda), einen Vertrag zur Übernahme von 60% dieses Unternehmens. Das Closing der Transaktion findet voraussichtlich im April/Mai 2016 statt. Shenyang Yuanda wurde 1997 gegründet, ist einer der führenden Hersteller von Kolbenkompressoren in China und fokussiert vollständig auf die Entwicklung, Herstellung und den Service von Kolbenkompressoren.

Starke Position im weltweit grössten Markt für Kolbenkompressoren
„Shenyang Yuanda passt als führender Hersteller von Kolbenkompressoren ausgezeichnet zur Strategie von Burckhardt Compression“, sagt Marcel Pawlicek, CEO von Burckhardt Compression. „Die beabsichtigte Akquisition stärkt unsere Position in China, weil sie unsere dort bereits gut positionierten Produktlinien um lokale Marktsegmente wie Raffinerie und Kohlechemie ergänzt. Ausserdem erhalten wir Zugang zu einer etablierten Lieferantenbasis und einem lokalen, vertikal integrierten Hersteller mit eigener Giesserei. Gleichzeitig können wir Shenyang Yuanda beim schnelleren Ausbau des Servicegeschäfts in China unterstützen. Das komplementär positionierte Produktportfolio und die daraus resultierenden Chancen im globalen Markt werden einen positiven Einfluss auf die verschiedenen Produktionsstandorte von Burckhardt Compression haben.“

Ausgezeichnete Chance für das Geschäft ausserhalb von China
„Die Kombination unserer Stärken zusammen mit der führenden Technologie und Erfahrung von Burckhardt Compression eröffnen uns weiteres Geschäftspotenzial innerhalb und ausserhalb von China” sagt Ren Xiwen, Präsident und Gründer von Shenyang Yuanda. „Vor allem unsere Hochgeschwindigkeits-Kolbenkompressoren erweitern die Produktlinien von Burckhardt Compression auf perfekte Weise und eröffnen neue Geschäftsmöglichkeiten für das Ausrüstungs- und Servicegeschäft ausserhalb von China.“

Wertschaffende Akquisition
Mit der Akquisition des führenden chinesischen Herstellers von Kolbenkompressoren verschafft sich Burckhardt Compression lokale Marktnähe in zusätzlichen Marktsegmenten, weitet das Produktportfolio zur Abdeckung unterschiedlicher Marktbedürfnisse aus und erhält direkten Zugang zu einer gut etablierten, lokalen Zulieferkette. Nach dem Closing der Transaktion bleibt Shenyang Yuanda und seine Marke bestehen und wird Teil der Burckhardt Compression Gruppe. Ren Xiwen, Präsident und Gründer von Shenyang Yuanda, bleibt Geschäftsführer und Verwaltungsratsmitglied von Shenyang Yuanda.