Ökonomische Governance

Geschäftsverhalten

Unlautere Geschäftspraktiken bedeuten ein hohes Schadenspotenzial für Wirtschaft und Gesellschaft. Burckhardt Compression verpflichtet sich, sein Geschäft in ethischer, rechtlicher, ökologischer und sozialer Hinsicht verantwortungsvoll zu führen. Wir erwarten ein gleiches Verhalten von jedem Geschäftspartner, mit dem wir eine Geschäftsbeziehung unterhalten. Wir betrachten alle Aspekte des Geschäftsverhaltens, mit einem besonderem Fokus auf:

  • Anti-Korruption
  • Freier Wettbewerb
  • Einhaltung der Exportbestimmungen

Unser Verhaltenskodex definiert die grundlegenden Standards und Prinzipien für den Umgang der Mitarbeitenden untereinander sowie mit Partnern, Anspruchsgruppen und der Umwelt. Mit dem Verhaltenskodex für Geschäftspartner verpflichten sich unsere Lieferanten, lokalen Vertreter und Partner, ihre Geschäfte auf ethische, legale sowie ökologisch und sozial verantwortliche Weise zu führen. Wir schulen unsere Mitarbeitenden in den Bereichen Korruptionsbekämpfung, Förderung des freien Wettbewerbs und Einhaltung von Exportbestimmungen. Wir haben Kontrollverfahren eingeführt, um Korruption und wettbewerbswidriges Verhalten zu verhindern.

Unser Speak Up-Meldekanal ist ein von einer unabhängigen Drittpartei verwaltetes Beschwerdesystem. Es ermöglicht Mitarbeitenden, Geschäftspartnern und Dritten, die Kenntnis von vermutetem Fehlverhalten haben, eine Beschwerde einzureichen. Das System ist so konzipiert, dass die Identität der Hinweisgebenden geschützt wird und Beschwerden auch anonym gemeldet werden können.