Burckhardt Compression präsentiert eine ölfreie Kompressorlösung für Wasserstoffanwendungen mit Enddruck bis 550 bar und hohe Massenströme

18. November 2021

Die grossen Hochdruck-Kolbenkompressoren wurden spezifisch für den Einsatz in unterschiedlichen Wasserstoff-Anwendungen entwickelt und eignen sich besonders für Wasserstoff-Trailer-Befüllung und Wasserstoff-Tankstellen mit hohen Massenströmen. Diese Kompressorlösungen wurden für Massenströme über 150 kg/h ausgelegt und helfen dabei die benötigte Anzahl Kompressoren zu reduzieren.

Die Hochdruck-Wasserstoffkompressoren wurden in der hauseigenen Testumgebung von Burckhardt Compression in der Schweiz entwickelt und erfolgreich getestet. Während der Tests haben sich die kritischen Komponenten, wie die ölfreien Hochdruck-Dichtungen und Packungen, bewährt und ihre mechanische und dichtungsrelevante Leistungsfähigkeit bei 550 bar Enddruck unter Beweis gestellt. Die optimierte Dichtsystem-Lösung wurde aus einer Reihe von verfügbaren Konfigurationen identifiziert und weitere Tests zur Bestätigung der spezifizierten Verschleissraten werden durchgeführt.

Mit der Erreichung dieses Meilensteins in der Entwicklung von Dichtungen für ölfreie Hochruck-Kolbenkompressoren, ist Burckhardt Compression in der Lage die bevorstehende Hochskalierung der Volumen in den verschiedenen Wasserstoff-Anwendungen auf kosteneffiziente Art und Weise zu unterstützen.