BetriebsinformatikerIn EFZ / SystemtechnikerIn EFZ

BetriebsinformatikerIn EFZ / SystemtechnikerIn EFZ

 

Eine Ausbildung zum Systemtechniker/in EFZ – Was erwartet mich?

Die Fachrichtung Systemtechnik ist eine Spezialisierung auf Planung und Installation von Netzwerken sowie deren Überwachung und der Problembehebung. Die Ausbildung zum/zur Informatiker/in Systemtechnik ist vielseitig, abwechslungsreich und anspruchsvoll. Zu Beginn werden in einem einjährigen schulischen Ausbildungsblock die Grundlagen im Ausbildungszentrum Winterthur (AZW) vermittelt. Der erste Einsatz bei Burckhardt Compression AG findet im Support statt. Hier geht es beispielsweise um die Betreuung von Informatikanlagen im Bereich Hard- und Software. Konkrete Aufgaben könnten hier sein: Benutzerprofile anlegen, IT-Infrastrukturen mit Druckern und Kommunikation-Infrastrukturen pflegen und betriebsbereit halten, einzelne Computer aufsetzen, und vieles mehr. Im weiteren Verlauf der Lehre lernst Du, Client- und Serversysteme aufzubauen und zu warten oder ICT Prozesse zu standardisieren.

 

Eine Ausbildung zum Betriebsinformatiker/in EFZ – Was erwartet mich?bco_15012016_1375_nico

Informatiker/innen der Fachrichtung Betriebsinformatik sind Allrounder und kommen in der Systemtechnik wie auch in der Software-Entwicklung zum Einsatz. Kundinnen und Kunden werden bei komplexen Informatik-Problemen unterstützt und in neuer Software geschult und eingeführt. Es werden neue Geräte in Betrieb genommen, Server installiert und konfiguriert und auch Netzwerke betreut. Du stellst den Kunden- und Benutzersupport sicher und sorgst für die Betriebssicherheit. Du entwickelst Software für den Einsatz in Dienstleistungen, Prozessen, Produkten und Steuerungen aller Branchen.

 

Was muss ich mitbringen, um Systemtechniker/in EFZ oder Betriebsinformatiker/in EFZ zu werden?

  • Abgeschlossene Volksschule, oberste Schulstufe
  • Interesse und gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Gutes logisch-abstraktes Denkvermögen
  • Freude an exakter Denk- und Arbeitsweise
  • Freude am Experimentieren
  • Geduld
  • Freude an der Arbeit mit dem Computer
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und gutes Dienstleistungsverständnis

 

Wo findet die Ausbildung statt?

Nach einem 1 jährigen Basislehrjahr im Ausbildungszentrum Uster (azo) findet die Ausbildung für die restlichen 3 Lehrjahre in der Burckhardt Compression AG statt.

 

Kann ich schnuppern?

Schnuppern ist im Ausbildungszentrum Winterthur (AZW), sowie direkt bei Burckhardt Compression AG ab Frühling der zweiten Oberstufe möglich.

 

Wo soll ich mich bewerben?

Bewerben kannst Du dich direkt beim Ausbildungszentrum Winterthur (AZW) via Mail oder per Post:

AZW Ausbildungszentrum Winterthur
Zürcherstrasse 25
Postfach 414
CH-8401 Winterthur
[email protected]

 

bco_15012016_1248_Motto_72dpi

 

„Informatik ist eine faszinierende Wissenschaft, eine Wissenschaft für Entdecker, für Gestalterinnen, für Frauen und Männer, die die Welt weiterbringen wollen. Informatik ist die Leitwissenschaft der Informationsgesellschaft.“

Marcel Motto, Berufsbildner Informatik