Gasverarbeitungsanlagen

Die Erdgasproduktion nimmt weltweit durch die wachsenden Marktanteile von Erdgas als Energiequelle zu. Während der Produktionsprozesse ist die Behandlung des Gases erforderlich, damit die Anforderungen an marktfähiges Erdgas erfüllt werden.

Für die Gaszufuhr zuständige Feed Gas Kompressoren halten den Betriebsdruck der Gasverarbeitungsanlagen aufrecht. Verschiedene Prozesse dienen zur Behandlung von Erdgas, unter anderem:

  • Kondensatentfernung (Flash-Gas-Kompressor, Off-Gas-Kompressor)
  • Entfernung von saurem Gas/Quecksilber/Wasser (Regenerationsgas-Kompressor)

 

Anspruchsvolle Anforderungen

Die Prozessgas-Kompressorlösung API 618 von Burckhardt Compression erfüllt die anspruchsvollen Anforderungen (z. B. saure und verunreinigte Gase) an den Einsatz in Gasverarbeitungsanlagen vollständig. Dazu bietet Burckhardt Compression Kompressor-Lösungen als vollständige, schlüsselfertige Installationen, Konstruktionspakete oder einzelne Kompressoren an. Zu unseren internen Kompetenzen zählen die Kompressorkonstruktion und -anpassung, Pulsations- und Vibrationsstudien, Anlagenkonstruktion, Instrumentierung und SPS-Programmierung.

 

Breites Know-how

Als Originalhersteller (OEM) von Kompressoren mit mehr als 170 Jahren Erfahrung setzen wir Massstäbe für Ventil- und Dichtungstechnologie. Dank unseres breit gefächerten internen Know-hows können wir die idealen Komponenten für die längste Betriebszeit zwischen Revisionsarbeiten (MTBO) Ihrer Gasverarbeitungskompressoren bestimmen. Dies führt zu maximaler Verfügbarkeit der Gasverarbeitungsanlage und einer maximierten Gasproduktion.