Laby®-GI Kompressor

Laby®-GI Kompressor – Vollständig ausbalancierter Kompressor mit höchster Betriebsflexibilität

Durch den vollständigen Massenausgleich und die daraus resultierende Aufhebung aller freien Kräfte und Momente kann der Laby®-GI Kompressor auf Offshore-Installationen eingesetzt werden. Der Laby®-GI wird hauptsächlich zur Kompression von Boil-off-Flüssigerdgas verwendet und nutzt die bewährte Labyrinthdichtung, die für ihre äusserst hohe Zuverlässigkeit und unerreicht hohe Verfügbarkeit grosse Anerkennung findet.

Maximale Betriebsflexibilität für Anwendungen mit Boil-off-Gasen wird durch den Einsatz der temperaturbeständigen, kontaktlosen und ölfreien Labyrinthdichtung der ersten Kompressorstufe erreicht, wodurch weder ein Vorheizen des Gases noch eine Vorkühlung des Kompressors erforderlich ist. Deshalb können Betreiber den Kompressor im Bedarfsfall ohne Verzögerungen in Betrieb nehmen und wieder herunterfahren.

Laby®-GI KompressorLaby®-GI – Technische Eigenschaften (klicken um zu vergrössern)

Leistung

Kompressortyp LP190 (3 bis 5 Stufen) LP250 (2 bis 5 Stufen)
Ansaugdruck [bara] / [psia] 1.03 bis 1.17 / 14.9 bis 16.7 1.03 bis 1.17 / 14.9 bis 16.9
Enddruck [bara] / [psia] bis zu 350 / 5’070 bis zu 350 / 5’070
Ansaugtemperatur [° C /° F] –170 bis 45 / –270 bis 113 –170 bis 45 / –270 bis 113
Durchfluss [kg/h] / [lbs/h] 4’000 bis 12’000 / 8’800 bis 26’400 4’000 bis 16’000 / 8’800 bis 35’200

 

Konstruktionsmerkmale

Laby®-GI Compressor
Laby®-GI Compressor Package for Fuel Gas Supply
  • Keine Vibrationen, da sich durch drehende Gewichte alle freien Kräfte und Momente aufheben.
  • Die (kontaktfreie und ungeschmierte) Labyrinthdichtung des Kolbens und der Kolbenstangen sorgt im kryogenen Bereich für eine höhere Lebensdauer, geringere Abnutzung sowie niedrige Wartungskosten
  • Die ringgedichteten Hochdruckstufen maximieren die Effizienz des Kompressors
  • Schnelle Inbetriebnahme mit Ansaugtemperaturen bis minus 170 °C (minus 250 °F)
  • Kein Vorwärmen des Gases oder Vorkühlen des Kompressors erforderlich
  • Lange Lebensdauer mit Spitzenleistung dank der intern entwickelten Kompressorkomponenten höchster Qualität
  • Der gasdichte Kurbeltrieb verhindert Gasverluste
  • Der modulare Aufbau ermöglicht eine schnelle und einfache Installation
  • Alle eingesetzten Komponenten sind für anspruchsvolle Anwendungen an Land und auf See ausgelegt.
  • Höchste Verfügbarkeit durch langsam laufende Kompressoren und erstklassige Schweizer Qualität

 

Anwendungen

  • Hochdruckverdichtung von Boil-off-Gas als Kraftstoff für ME-GI Dual-Fuel-Antriebssysteme von MAN Diesel & Turbo
  • Niederdruckverdichtung von Boil-off-Gas für Dual-Fuel-Dieselgeneratoren
  • Hochdruckverdichtung von Boil-off-Gas für die Rückverflüssigung
  • Kompressorlösungen für FSRU Anwendungen (Tanklagerschiff mit Wiederverdampfung)
  • Gasverarbeitungsanwendungen, geschmiert und ungeschmiert

 

Gase

  • Flüssiges Boil-off-Gas (BOG)
  • Erdgas
  • Kohlenwasserstoffgase, z. B. Ethylen
  • Höchst korrosive Gase und Gasgemische wie Kohlendioxid und Schwefelwasserstoff