Design-Merkmale

Laby®-GI Design-Merkmale


Laby®-GI Design-Merkmale (klicken um zu vergrössern)

 

Einfaches Design und bewährte Technologie

Entlegene Standorte, raue See, extremes Klima, korrosive Umgebungen, schwierige Gase, Anpassungen und Einschränkungen, Gewicht und Dimension – dies ist nur eine Auswahl an Merkmalen für Offshore-Projekte. Burckhardt Compression und der robuste Laby®-GI Kompressor akzeptieren alle diese Herausforderungen. Die Kombination der einfachen Design-Merkmale und der bewährten Technologie haben ein Kompressorsystem ergeben, das mit der rauen Umgebung auf hoher See umgehen kann. Die umfassende Einfachheit der Kompressorlösung zeigt sich in der kurzen Zeit die zur Installation benötigt wird, sowie durch den einfachen Betrieb und die einfache und reduzierte Wartung.

Von der grundlegegenden mechanischen Wartung bis hin zum Kontrollsystem des Kompressors wurde der Laby®-GI so ausgelegt, dass der Betrieb durch die Schiffsbesatzung mit einem mechanischen Grundlagentraining erfolgt werden kann.

Einfache Installation

  • modulares und Skid-montiertes Kompressorsystem für eine deutlich reduzierte Installationszeit
  • integrierte Hilfsmodule (Kühler, Abscheider, Ventile, Rohrleitungen, Spülsystem, Schmiersystem, Instrumente)
  • alle Subsysteme sind mit vordefinierten Einbindungspunkten eingebaut

 

 

 

Einfacher Betrieb

  • einfaches Kontrollkonzept und -system
  • integriertes Kontrollsystem als Teil des Systems zur Schiffskontrolle
  • sehr einfache Inbetriebnahme und simpler Abschaltvorgang, die nur ein minimales Training der Besatzung benötigen

 

 

 

Einfache Wartung

  • guter Zugang zu allen Service-Komponenten
  • einfache mechanische Wartungsprozesse können von der Schiffsbesatzung ausgeführt werden