LNG Bunkerschiff

LNG Bunkerschiffe

LNG Bunkerschiffe werden verwendet, um mit LNG angetriebene Schiffe auf See zu betanken. Weil fortlaufend Gas aus dem LNG verdampft (boil-off-gas, BOG), erhöht sich der Druck im Tank. Dieser Druckanstieg muss bei der Auslegung der Druckspezifikationen des Tanks berücksichtigt werden. Burckhardt Compression bietet unterschedliche Kompressorlösungen für die Schifffahrt an, die das BOG effizient verarbeiten und dies bei limitierten Platzverhältnissen.
 
Gas Flow Bunker Vessel
 

Kompressorsysteme zur Kraftstoffversorgung für Bunkerschiffe mit WinGD X-DF Motoren

Burckhardt Compression bietet unterschiedliche Lösungen an, die alle für die Anwendung auf hoher See entwickelt wurden. Unser Kompressorsystem zur Kraftstoffversorgung wurde speziell für die
Verdichtung von BOG auf Flüssiggastankern mit WinGD X-DF Zweitaktmotoren entwickelt.

Der gut etablierte Laby® Kompressor ist die effizienteste Lösung für die Gasverdichtung betreffend Energie und Betriebskosten (OPEX). Das ölfreie Kompressorsystem ist in der Lage Generatoren,
Antriebssysteme und die Rückverflüssigungseinheit zu versorgen. Zusätzlich kann das Kompressorsystem parallel zur Verdampfungseinheit betrieben werden.
 

Kundenvorteile des Laby® Kompressors

  • Tiefer Energieverbrauch reduziert die
    Betriebskosten (OPEX)
  • Gasdichtes Kurbelgehäuse erhöht die Sicherheit
    und verhindert Gasverlust
  • Ölfreie Verdichtung verhindert Verschmutzung des LNG durch Öl
  • Tiefe Wartungskosten dank Labyrinthdichtung
  • Robuste Prozesskontrolle ohne Surge und Choke
    Limiten
  • Unempfindlichkeit gegenüber
    Gaszusammenstellung und Gastemperatur
  • Wartung durch Besatzung möglich
  • Komplettes Angebot an Service-Dienstleistungen

 
Design-Merkmale

  • Kontaktlose und ölfreie Gasverdichtung
  • Kryogener Betrieb ohne vorwärmen des BOG
  • Einzigartige, verschleissfreie Labyrinthdichtung
  • Minimierte Schwingungen
  • Einfache Installation dank kompaktem Design
  • Minimierter Anteil von Verschleissteilen
  • Konform mit IMO, IGF und IGC Bestimmungen
  • Entwickelt gemäss Standards der Schifffahrt

 

 

Kontaktlose Labyrinthdichtung


 

Technische Daten

Typ
 
Max. Tempo
UpM*
Nennleistung
kW
Max. Volumenstrom
m3/h**
Min. Gastemperatur
°C
2KL90 880 101 400 -140
2KL140 580 242 1’200 -140

 
*60 Hz Netzfrequenz **Abhängig von der Gaszusammensetzung, Gastemperatur und dem Ansaugdruck des Kompressors