5. Arbeitsbedingungen

tHEMENVERANTWORTUNG: CHIEF HUMAN RESOURCES OFFICER

Unser Ziel für 2027: Einen Mitarbeiter-Engagement-Score von ≥80% aufrecht erhalten und gezielte Verbesserungen gegenüber der vorherigen Umfrage umsetzen.

Arbeitsplätze mit fairen Arbeitsbedingungen sind eine Grundvoraussetzung für die individuelle und gesellschaftliche Entwicklung. Unsere Mitarbeitenden sind der Schlüssel zu unserem Erfolg, und wir sind stolz auf unsere globale und vielfältige Belegschaft.

Wir passen die Arbeitsbedingungen laufend den aktuellen Erfordernissen an. So haben wir unser Homeoffice-Konzept nach den Bedürfnissen und Wünschen der Mitarbeitenden weiter ausgebaut. Wir sind überzeugt, dass flexible Arbeitsbedingungen viele Vorteile mit sich bringen, das gegenseitige Vertrauen stärken und den Wunsch nach mehr Eigenverantwortung und Selbstorganisation erfüllen.

Der offene Dialog mit unseren Mitarbeitenden ist für uns zentral

Wir haben uns zur Einhaltung grundlegender internationaler Arbeitsstandards verpflichtet und ist bestrebt, Bedingungen zu bieten, die als Ganzes über dem lokalen Branchendurchschnitt liegen. Um das zu erreichen, konzentrieren wir uns auf drei Bereiche:

  • Dialog und Beziehungen
  • Anstellungsbedingungen und Vergütung
  • Organisationskultur

Wir anerkennen und unterstützen die Vereinigungsfreiheit, wie sie in unserem Verhaltenskodex festgehalten ist. Der offene Dialog mit unseren Mitarbeitenden ist für uns zentral und wird auf vielfältige Weise gepflegt. 63% unserer weltweit tätigen Mitarbeitenden sind einem Kollektivvertrag unterstellt.

Wir bieten attraktive Anstellungsbedingungen, die laufend den aktuellen Anforderungen angepasst werden. Wir vergleichen unsere Gehälter mit externen Gehaltserhebungen von Willis Towers Watson und verfügen über ein laufendes Überwachungssystem, um erhebliche Gehaltsunterschiede zwischen gleichwertigen Tätigkeiten zu beseitigen.

Unsere etablierte Unternehmenskultur bildet die Basis für unsere Wettbewerbsfähigkeit

Wir sind überzeugt, dass unsere etablierte Unternehmenskultur die Basis für unsere Wettbewerbsfähigkeit bildet. Unsere Reputation und das gegenseitige Vertrauen hängen hauptsächlich von der Integrität und dem Verhalten jedes einzelnen Mitarbeitenden ab. Ein umfassendes Werteprogramm mit dem Titel “Values and Behaviors” stellt sicher, dass die Mitarbeitenden aller Standorte und Gesellschaften innerhalb der Firmengruppe dieselben Unternehmenswerte und Verhaltensgrundsätze teilen und aktiv pflegen.

Wir führen eine zweijährliche, weltweite Mitarbeitendenbefragung durch. Die in den vergangenen Jahren hohe Beteiligung von über 90% ist höchst erfreulich und spiegelt das hohe Engagement unserer Mitarbeitenden wider.

Positiv zu verbuchen ist, dass gesamthaft die Zufriedenheit und das Engagement der Mitarbeitenden im Vergleich zur letzten Befragung zugenommen haben. Beide Werte liegen über dem Branchendurchschnitt, was Burckhardt Compression als attraktiven Arbeitgeber auszeichnet. Die Ergebnisse aus dieser Befragung werden zur kontinuierlichen Verbesserung systematisch ausgewertet.

Beurteilung aus der Mitarbeitendenumfrage
Januar 2020 und Januar 2022

       

 

       

 

Bei den attraktivsten Schweizer Arbeitgebern vorne mit dabei

Wir dürfen uns zu den attraktivsten Schweizer Arbeitgebern 2022 zählen. Dieses Ranking basiert auf einer unabhängigen Befragung von Arbeitnehmenden. Die Befragung erfolgte durch den Datenanalysten Statista über ein Online-Access-Panel und unter den Leserinnen und Lesern der “Handelszeitung” und von “Le Temps”.Für die Befragung wurden über 1’500 Arbeitgeber ab 200 Mitarbeitenden in der Schweiz identifiziert. Insgesamt belegte Burckhardt Compression den hervorragenden 30.Rang und konnte an die guten Resultate aus dem letzten Jahr anknüpfen. Innerhalb der eigenen Branche Maschinen- und Anlagenbau schaffte es Burckhardt Compression auf den fünften Rang.